Skip to main content

Familienservice des Gleichstellungsbüros der RWTH Aachen

RWTH Aachen

Profil der Einrichtung

Offen für Studierende und Hochschulbeschäftigte der RWTH Aachen

Betreute Altersgruppen

Der Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von Eltern mit Kindern unter 3 Jahren.

Leistungen der Einrichtung

Der Familienservice des Gleichstellungsbüros berät Hochschulangehörige zu den Themen Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld, unterstützt sie bei der Suche nach individueller Betreuung für Kinder aller Altersstufen und vermittelt Betreuungsmöglichkeiten, u.a. in drei RWTH-eigenen Großtagespflegestellen oder durch Belegplätze.

Außerdem berät der Familienservice Studierende und Beschäftigte, die Angehörige pflegen.

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bietet der Familienservice ein vielfältiges Ferienfreizeitprogramm an, bei dem eng mit Institutionen der Hochschule zusammengearbeitet wird.

Über einen Babysitter*innen-Service können geeignete Personen für die private Kinderbetreuung an Beschäftigte und Studierende der RWTH vermittelt werden.

Kosten

Für die Beratung fallen keine Kosten an.

Lage der Einrichtung

In unmittelbarer Nähe des Hauptgebäudes der RWTH Aaachen. Beratungsraum mit Platz für Kinderwagen. Lage der Einrichtung auf Google Maps