Skip to main content

HoKiDo e.V.- Kindertagesstätte und Familienzentrum NRW

TU Dortmund

Profil der Einrichtung

Offen für Kinder von allen Elterngruppen (Studierende haben Vorrang, ebenso „Notfälle“)

Betreute Altersgruppen

60 Betreuungsplätze für Kinder im Alter zwischen 4 Monaten und 6 Jahren.

Leistungen der Einrichtung

Über-Mittag-Betreuung mit Verpflegung (3 Mahlzeiten, Bio-Kost: Frühstück, Mittagessen und Imbiss).
Zur Betreuung der Kinder steht eine doppelte personelle Besetzung zur Verfügung, was auch die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglicht.

Leistungen der Eltern

Die Eltern haben jährlich 50 Stunden Eigenleistungen zu erbringen (z.B. bei den Putz-, Koch-, Betreuungs-, Büro- oder Instandhaltungsdiensten, etc.)

Kosten

Elternbeitrag: Abhängig vom Einkommen in Höhe der gesetzlich festgelegten Sätze (nach KiBiz)
Vereinsbeitrag: 2,50 € pro Monat
Verpflegungsgeld: 53,50 € pro Monat
Sonstige Kosten: 39 € (Betriebskosten und Umlage)

Pädagogisches Konzept

Besonderer Wert wird auf Bewegung und Umwelterziehung gelegt. Dazu kommt Erziehung zur Selbstständigkeit und zu Selbstvertrauen, Förderung der Kreativität, sowie musische und rhythmische Erziehung.
Das Angebot beinhaltet auch Projekte und Arbeit zu von den Kindern gewählten Themenfeldern.

Lage der Einrichtung

Die Einrichtung befindet sich auf dem Campus Nord der Universität Dortmund.
Die KiTa ist barrierefrei gestaltet: sämtliche Türen und Zugänge, ein WC und eine Dusche sind rollstuhlgerecht ausgeführt. Eine speziell ausgearbeitete akustische Gestaltung der Räume bietet nicht nur Lärmschutz für Kinder und Erzieher, sie begünstigt auch die Betreuung schwerhöriger Kinder. Lage der Einrichtung auf Google Maps