Skip to main content

Ferienbetreuung

FernUniversität Hagen

Profil der Einrichtung

Offen für Kinder von Studierenden und Hochschulbeschäftigten in den Sommerferien in NRW

Betreute Altersgruppen

Für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren

Leistungen der Einrichtung

Wer betreut unsere Kinder in den großen Ferien? Wie viele Eltern stellen sich nicht alljährlich diese Frage. Sie selbst müssen arbeiten, können nicht die ganzen sechs Wochen Urlaub nehmen. Statt Oma und Opa kann der Nachwuchs in den Sommerferien die Ferienbetreuung für Kinder von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Studierenden der FernUniversität in Hagen besuchen.

Mottowochen in 2019:

Woche 1: „Forschen und Experimentieren in der Natur – mit Ausflug zum Marienhof”.

Woche 2: „Spuren und Spurensuche mit Stift, Papier und Kamera”.

Woche3: „Die Welt des Cajons, Bauen und Trommeln, Rhythmus und Musik”.

Woche 4: „Street-Art zum Mitnehmen, Eintauchen in die Welt des Sprayens und der Graffiti”.

Woche 5: „Spuren und Spurensuche mit Stift, Papier und Kamera”

Woche 6: „Die Welt des Cajons, Bauen und Trommeln mit dem Cajon, Rhythmus und Musik”

Kosten

Für die Ferienbetreuung zahlen die Eltern 20 € pro Kind und Woche, für jedes weitere Geschwisterkind kostet das Angebot 5 € pro Woche.

Lage der Einrichtung

Ort: Ab 5 angemeldeten Kindern findet die Ferienbetreuung inklusive verschiedener Mottowochen in den Räumlichkeiten des Caritasverbandes im Stadtgebiet Hagen statt, bei weniger als 5 Anmeldungen wird die Betreuung dennoch gewährleistet - aber in den Räumlichkeiten des MiniCampus.