Skip to main content

Projektbereich "Studieren mit Kind(ern)"

Universität Paderborn

Profil der Einrichtung

Leistungen der Einrichtung

Studieren mit Kind(ern) ist ein Projektbereich an der Uni, der studierenden Eltern und studierenden werdenden Eltern ein Treffpunkt zum Kennenlernen, Austauschen, Ideen entwickeln und Projekte umsetzen sein soll. Zielsetzung ist es dabei, das Eltern und Kinder gleichermaßen Spaß haben, sich an etwas Neuem ausprobieren können und dabei interessante und sympathische Gleichgesinnte treffen.

Ganz im Sinne einer familiengerechten Hochschule bietet der Projektbereich die Möglichkeit, Eltern und werdende Eltern, die im Alltag neben Uni- und Arbeitsstress noch mit ganz anderen Pflichten und Herausforderungen zu kämpfen haben, eine Plattform zu schaffen, auf der Anliegen rund um das Thema Familie und Uni Platz finden und diskutiert werden können. Dabei steht die Umsetzung von individuellen Projekten im Vordergrund, bei denen alle mitmachen und vorbeikommen können, die sich durch den Projektbereich angesprochen fühlen.
Darüber hinaus unterstützt der Projektbereich das vorhandene Beratungsangebot an der Universität, indem aktuelles Informationsmaterial ausgelegt und Kontakte zu den jeweiligen Beratungsstellen gepflegt werden.

Bei Fragen, Interesse, Anregungen, etc. könnt ihr euch auch direkt an die Aktiven des Projektbereichs wenden. Wir helfen euch gerne weiter und/oder leiten euch bei Bedarf an die entsprechenden Stellen weiter.

Das StuKi-Team freut sich immer über engagierte Studierende, die sich an der Planung und Umsetzung von verschiedenen Projekten beteiligen möchten und so ihren Teil für eine familiengerechte Hochschule leisten wollen.

Kosten

Keine Kosten

Pädagogisches Konzept

Die Einrichtung ist eine studentische Initiative und hat den Zweck studierende (werdende) Eltern an der Universität Paderborn zu unterstützen und ihre Anliegen innerhalb und außerhalb der Universität Paderborn zu vertreten.
Der Projektbereich bietet keine Kinderbetreuung an.

Lage der Einrichtung

Raum P9.2.15
Als Treffpunkt hat sich der Projektbereich einen Eltern-Kind-Bereich im P9- Gebäude geschaffen, der in zwei Räume unterteilt ist. Der erste Raum bietet als Spielzimmer alles, was ein Kinderherz höher schlagen lässt und Eltern eine kleine Verschnaufpause verschafft, während die Kleinen sich mit den verschiedensten Aktivitäten und Spielen beschäftigen können. Der zweite Raum dient zum Lernen, Stillen und lädt zum Kaffee trinken und Füße hochlegen ein. Zudem gibt es einen Wickelplatz sowie eine gut ausgestattete Küche.

Besonders der zweite Raum bietet verschiedene Möglichkeiten für studierende Eltern wie z.B.:

  • Gleichgesinnte zu treffen
  • Wartezeiten zu überbrücken
  • Spieltreffen zu organisieren
  • zu arbeiten, sich auszutauschen und vieles mehr

 

Lage der Einrichtung auf Google Maps