Skip to main content

KidsBox - mobiles Kinderzimmmer

Hochschule Bochum

Profil der Einrichtung

Offen für Kinder der Beschäftigten und Studierenden

Betreute Altersgruppen

Für Kinder bis 10 Jahren (beinhaltet z. B: auch ein Reisebett und einen Klemmsitz für die Kleinsten)

Leistungen der Einrichtung

In einem Notfall (z. B. die Kita macht Ferien, die Tagesmutter ist krank, Oma und Opa sind auf Reisen, die Kita streikt) müssen Eltern ihre Kinder mit an den Arbeitsplatz bringen, um selbst dringende Aufgaben zu erledigen, bei denen das Kind nicht stört.

Eine Lösung bietet nun die KidsBox, welche an drei Standorten der Hochschule den Beschäftigten wie Studierenden für kurzzeitige, selbst organisierte Betreuung ausgeliehen werden kann. Der mit stabilen Leichtlaufrollen ausgestattete Schrank ist 120 Zentimeter im Quadrat und 60 Zentimeter tief und beinhaltet hochwertige Spielsachen für Babys und Kinder bis 10 Jahre, diverse Hygieneartikel und bietet Schlaf- und Wickelmöglichkeiten. Das Reisebettchen kann auch als Laufstall dienen.

Kosten

Es entstehen den Nutzerinnen und Nutzern keine Kosten. Bei der Ausleihe der KidsBox wird ein Pfand hinterlegt.

Pädagogisches Konzept

Für eine kurzfristige, kurzzeitige, selbst organisierte Betreuung auszuleihen.

Lage der Einrichtung

  • Campus Velbert Heiligenhaus der Hochschule Bochum
  • Hochschule Bochum: Außenstelle, Konrad-Zuse Str. 12, Dezernat Kommunikation, Innovation und Transfer
  • Hochschule Bochum: Lennershofstr. 140, 44801 Bochum