UniKids

Ruhr-Universität Bochum

Profil der Einrichtung

Offen für Kinder von Studierenden und Hochschulbeschäftigten der Ruhr-Universität Bochum

Betreute Altersgruppen

Bei einer Gesamtzahl von 110 KiTa-Plätzen sind 48 Plätze für Kinder unter drei Jahren und 62 Plätze für Kinder über drei Jahren vorgesehen.

Leistungen der Einrichtung

Die Inbetriebnahme von UniKids erfolgte am 1. September 2011; die Tagesstätte bietet Platz für insgesamt 110 Kinder zwischen vier Monaten und sechs Jahren bieten. Die Kinder werden in insgesamt sieben Gruppen betreut, von denen drei der Gruppenform I (2- bis 6-jährige Kinder; maximal sechs Kinder unter drei Jahren pro Gruppe mit insgesamt 20 Kindern pro Gruppe), drei der Gruppenform II (0- bis 3-jährige Kinder; 10 Kinder pro Gruppe) und eine der Gruppenform III (3- bis 6-jährige Kinder; 20 Kinder pro Gruppe) zuzuordnen sind.

Pufferplätze sollen insbesondere Neuberufenen und internationalen Wissenschaftlern/innen eine schnelle und unkomplizierte Betreuung ihrer Kinder ermöglichen.

Pädagogisches Konzept

Das pädagogische Konzept hinter "UniKids" orientiert sich stark an der individuellen Entwicklung der Kinder. Bei seiner Ausarbeitung wurden aktuelle Ergebnisse aus der frühkindlichen Entwicklungsforschung berücksichtigt.
"UniKids" versteht sich nicht ausschließlich als Betreuungseinrichtung, sondern soll den Kindern als Lern-, Erfahrungs- und Bildungsort dienen. Kinder profitieren von einer qualitativ hochwertigen Betreuung, die einen positiven Effekt auf die kognitiv-sprachliche sowie die emotionale Entwicklung hat.
Inhaltlich stehen bei "UniKids" die frühe, kindgerechte Förderung und die an der Ruhr-Universität gelebte Internationalität im Vordergrund. "UniKids" strebt eine qualitativ hochwertige und an internationalen Standards orientierte Betreuung an. Das Konzept orientiert sich stark an der individuellen Entwicklung des einzelnen Kindes.
Die kindgerechte, frühkindliche Bildung wird durch zusätzliche Angebote wie z.B.  bilinguale Betreuung ergänzt.

Lage der Einrichtung

Das in südlicher Hanglage mit Blick ins Lottental südwestlich der Mensa gelegene Grundstück bietet ideale Bedingungen für den Betrieb einer Kindertagesstätte. Im Norden schließen sich die Gebäude der RUB an, so dass eine direkte Verbindung zu den Arbeitsplätzen und Studienorten der Eltern besteht. Im Osten liegt der Botanische Garten und nach Süden hin öffnet sich eine weite Ebene mit alten Baumbeständen - viel Platz zum Draußenspielen und für kleine Ausflüge in die Nachbarschaft.


Adresse der Einrichtung:

Kindertagesstätte "UniKids"
Kathrin Howe
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Tel:  0234-3211430
Kathrin.Howe[at]akafoe.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 07:00 - 20:00 Uhr
Kernbetreuungszeit: 8:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung:

Anmeldungen können das ganze Jahr über beim AKAFÖ eingereicht werden (Anmeldeschluss jeweils Januar des gleichen Jahres). Die Aufnahme der Kinder erfolgt immer zum August eines Jahres (= Start des Kindergartenjahres).


Adresse des Trägers

Akademisches Förderwerk – Studentenwerk AöR
Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Tel: 0234-3211010
Fax: 0234-3214010
akafoe[at]akafoe.de