Zwergenstübchen

FH Münster / Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Profil der Einrichtung

Offen für Kinder von Studierenden (primär) und Nicht–Studierende

Betreute Altersgruppen

Im Zwergenstübchen werden 9 Kinder im Alter von 8 Monaten bis 3 Jahren betreut. im echten Notfallbedarf wird auch ein weiteres Kind im Alter von 8 Moaten bis zu 3 Jahren betreut.

Leistungen der Einrichtung

Das Zwergenstübchen wird vom Studentenwerk in Münster betrieben.

In 2007 eröffnete das Studentenwerk an der Bismarckallee 3 das Zwergenstübchen. Mit dieser Einrichtung bieten wir primär studierenden Eltern, die ab und an einfach ein paar Stunden Zeit für sich benötigen, im Rahmen eines Pilotprojektes mit der WWU Münster jetzt auch ein zeitlich flexibles Betreuungsangebot für ihre Kinder.Mit diesem Angebot soll Studierenden eine weitere Erleichterung im Studienalltag mit Kind geboten werden. Insbesondere dann, wenn Unterbrechungen des Studiums vermieden werden können.Von der stundenweisen Betreuung, bis hin zur Ganztagsbetreuung mit Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsnack. Im Zwergenstübchen gibt es in jedem Fall die qualifizierte Obhut und pädagogische Betreuung des Fachpersonals.

Kosten

Eine Betreuungsstunde kostet aktuell:
Für Studierende 3 € (pro angefangene Stunde)
Für Nicht–Studierende 5 € (pro angefangene Stunde)

Der festgesetzte Beitrag ist in jedem Fall in voller Höhe zu zahlen. Auch für Tage, an denen das Kind während der gebuchten Betreuungszeiten und der Laufzeit des Vertrages die Einrichtung nicht besucht, ist eine Kürzung nicht zulässig.

Das Mittagessen für 1 € pro Tag für die Kinder kann dazu gebucht werden, wenn Sie keine eigenen Speisen zur Verfügung stellen möchten. 

Die Kosten für eine Verpflegung der Kinder durch uns werden zusammen mit dem Betreuungsgeld jeweils zum Ersten eines Monats per Lastschriftverfahren eingezogen.

Pädagogisches Konzept

Unser Ziel ist es:

  • den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich in ihrer Persönlichkeit entfalten zu können, indem sie in ihrer Individualität angenommen werden
  • dass die Kinder lernen, ihre Bedürfnisse zu erkennen und auszudrücken, indem sie Geborgenheit erfahren durch eine vertrauensvolle Atmosphäre innerhalb der Gruppe
  • die Eigenständigkeit der Kinder fördern und sie zum selbständigen Handeln anzuregen
  • den Kindern die Möglichkeit zu geben, in eine Gemeinschaft hineinzuwachsen, in der sie unter anderem lernen, aufeinander Rücksicht zu nehmen, Kompromisse mit den Kindern und Erwachsenen der Gruppe zu schließen und sich zu behaupten
  • den Kindern die Zeit geben, ihre Konflikte möglichst selbstständig auszutragen
  • dass die Kinder lernen tolerant und respektvoll miteinander umzugehen 

Weitere Informationen:

Die Betreuungszeit kann zwischen 10 und 35 Stunden in der Woche pro Halbjahr oder pro Semester gebucht werden.

Aus pädagogischer Sicht ist eine tägliche Halbtagsbetreuung zu bevorzugen. Das Kind erlebt so einen strukturierten, wiederkehrenden Tagesablauf und gewinnt so Sicherheit und Selbstbewusstsein.

Lage der Einrichtung

Lage der Einrichtung auf Google Maps



Adresse der Einrichtung:

Zwergenstübchen 
Bismarckallee 3
48151 Münster
Tel 0251 - 8379598
notfallbetreuung.zwergenstuebchen[at]studentenwerk-muenster.de

Öffnungszeiten

Kernzeit Mo - Fr 7:30 - 16:00 Uhr

Die auch von den Eltern einzuhaltende Mittagsruhe der Kinder findet in der Zeit von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt.
Vier Wochen im Jahr wird die Einrichtung geschlossen. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Anmeldung:

Ca. 14 Tage im Voraus (außer in echten Notfällen) bitte beachten Sie aktuelle Hinweise der Verfügbarkeit auf der homepage des Studentenwerks


Adresse des Trägers

Studentenwerk Münster
Bismarckallee 5
48151 Münster
petra.schnorrenberg[at]studenwerk-muenster.de